<< http://www.drachenstreiter.de >> Hier geht es zurück auf die Homepage Startseite << klicken >>
Forum der Drak'ar, Nea'nen, Streiter des Ordens der 13 und Bewohnern der Klingensee.

#1

Tagescon "Der Widerstand" Dreichenlarp

in Cons 02.10.2013 08:55
von Serk • 6.440 Beiträge

Im Oktober war ich mit Fabian los als NSC nach Hamburg zum Dreichenlarp Tagescon.
Ende Oktober haben sie wieder ein Tagescon (hatten zwischendurch sogar 2 weitere).

Wichtig ist hier eine Info:
Anfänger Tagescon!
Die NSCs (siehe Galerien auf deren Homepage) sind hauptsächlich Kinder und wenig 18+, sogar sehr wenig 18+.
Wirkt immer etwas spontan gestaltet, soweit ich gesehen habe,
haben sie mittlerweile NSC Waffen, die hatten sie im März noch nicht gehabt.

Ist an einem Samstag.
Mal sehen, Lust auf Tagescon hätte ich, nur Fahrtkosten alleine sind zu hoch.
Man könnte eine Fahrgemeinschaft bilden, so als Idee.




Hier die Daten:
http://larpkalender.de/termine/index.htm...stand&details=2

Zitat
26.10.2013
Der Widerstand
Orga Dreichenlarp
Ort Bergedorfer Gehölz
(PLZ: 21029, Schleswig Holstein / Hamburg) [zeige in Karte]
Genre Fantasy
Art Abenteurer-Con
Unterkunft keine Unterbringung
Verpflegung Keine Verpflegung
Kosten
Spieler NSC
bis 2.10.2013 5,00 EUR 2,50 EUR
bis 16.10.2013 7,50 EUR 4,00 EUR
bis 25.10.2013 10,00 EUR 7,50 EUR
Regeln Dreichenlarp Regelwerk
Mindestalter ab 10 Jahre
Spieler/NSC 40 Spieler & 30 NSC (davon noch 24 SC Plätze und 19 NSC-Plätze frei)
Status Unbekannt
Kampagne Keine Kampagne
Anmeldeschluss 25.10.2013
ConTakt Malte Müller, eMail: info [at] dreichenlarp.de
Homepage http://www.dreichenlarp.de/index.html
Kategorisierung
Ambiente Feiercon X Plotjagd
Kämpfe keine X sehr viele
Magie keine X sehr viel
Rätsel keine X sehr viele
Schlachten Unbekannt
Beschreibung Die Freiherren befinden sich auf dem Rückzug! Alles Volk flieht in die Hammerburg! Nach dem hinterhältigen Angriff der Xotak, welcher die Nachschubswege abschnitt und so eine verheerende Niederlage bescherte, haben die Kommandanten der Wache beschlossen, das Vorland aufzugeben und zu retten was zu retten ist. So verliert der Nordbund eine Provinz nach der Anderen. Nicht nur die Gebiete der drei Freiherren sind gefallen, auch andere Fürsten mussten ihr Land aufgeben. Mutig verteidigen die verbliebenen Soldaten die Fluchtwege des Volkes. Die ganze Grenze zum Süden wurde aufgegeben und alle Grenzposten abgezogen. In dieser schweren Stunde wird nun jedes Schwert, jeder Bogen und jede Axt im Kampf gebraucht. Es geht nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um den Erhalt des Nordbundes. Nun ist der Tag gekommen, an dem der König des Nordbundes alle seine Freunde um sich versammelt und ihre Eide auf die Probe stellt.
Eingetragen am 03.09.2013 00:11
Aktualisiert am 22.09.2013 16:22
Con-ID 8428




--------------------------------------------------
http://traumschmiede.wordpress.com/

zuletzt bearbeitet 02.10.2013 09:01 | nach oben springen


Admin oder PM an "Serk"
orga ad drachenstreiter.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Soulwinter
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 18 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1087 Themen und 12272 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: