<< http://www.drachenstreiter.de >> Hier geht es zurück auf die Homepage Startseite << klicken >>
Forum der Drak'ar, Nea'nen, Streiter des Ordens der 13 und Bewohnern der Klingensee.


#76

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 23.12.2009 19:32
von v.Keilersburg • 276 Beiträge

Hallo Serk,
deine Ideen in allen Ehren aber auf mich wirkt das wie'n Comicstyle. Es hat nichts, wie soll ich sagen, historisches. Vielleicht ist es mir auch zu Fantasy. Aber wenn du es machen willst dann vergiß oben beim Segel nicht die Mastspitze, sonst fehlt da was. Was mir auch nicht gefällt ist der Patch auf der Felljacke der Figur, das erinnert an eine Kutte von 'ner Motoradgang.

Ich weiß das ist hartes Feedback aber es bringt ja auch nichts wenn ich sage.... ganz toll! Zumal ich weiß was du sonst zu leisten im stande bist. Ich glaube das ist nicht eines deiner besten.

In diesem Sinne trotzdem ein schönes Fest. Ach ja, und schade das der Con SK3 ausfällt!!


Es ist ceridisch seinem Herren zu dienen - es ist nicht ceridisch Aufrühern und Mördern zu folgen.

nach oben springen

#77

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 23.12.2009 21:40
von Mormegil • 497 Beiträge

Ich denke, Larp ist durchaus nicht streng historisch, sondern lehnt sich nur an Historisches, das heißt für mich, dass die dargestellten Tätigkeiten und die verwendeten Geräte in sich "richtig" sein sollten (Beispiel: Keine Stakkatoschläge) und dass sie dem historischen insoweit entsprechen sollten, dass man sagen kann: In der Geschichte (ich denke wir nehmen das Hochmittelalter) hätte man diesen Gegenstand vom Aussehen her fast genauso herstellen können. Ob es solche Gegenstände gab, oder nicht können wir nicht nachprüfen.

Eine andere Sache, die ich zum Thema "Comicstyle" zu bedenken geben möchte ist, dass viele ältere Völker (vorallem antike Kulturen und frühe Hochkulturen), zum Beispiel die antiken Griechen, Statuen, Rüstungen und Häuser bunt bemahlt haben.
Dazu gab es eine Ausstellung in Hamburg: http://www.art-perfect.de/bunte-goetter-...en-griechen.htm

Für die "Reenlarper" ist vielleicht ein Schild, wie der Skandmarkschild, nicht genau das richtige, aber ich denke, es steckt ein hohes Maß an Individualität für einen Charakter in einem Ausrüstungsgegenstand wie solch einem Schild, und dafür würde ich ein wenig historische Unkorrektheit in kauf nehmen.


nach oben springen

#78

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 24.12.2009 14:18
von Serk • 6.440 Beiträge

Na, abseits der Diskussionen um historisches Gut, ist dieses Schild ein reines "Fun" Schild, weil ich mal ein Bild im Kopf hatte.
Als fleißiger Bastler fabriziere ich auch Unsinn, wenn mir danach ist.

Für den Keiler:
Bei den Planungen für den Skandmarker Handwerker Charakter, sind ein keltisches Rundschild nach histotischem Vorbild - aus dem Musseum bei Island - habe ein Bild aus Buch "VIKINGS!" oin Eglisch von Magnus Magnusson (lol) abfotographiert.
Finde außerdem gut, konstruktive Kritik zu bekommen

Außerdem besitze ich OT ein echtes Familienwappen von irgendwann bei 1600 rum. Habe Stammbaum abfotographiert und das Wappen seperat mal genommen.
Hier im Anhang zu sehen. Ich finde, es ist Larptauglich.
WENN ICH MAL RITTER MACHEN SOLLTE, dann mit meinem ECHTEN FAMILIENWAPPEN. -(Bauernwappen, kein Adelswappen im eigentlichen Sinne. Dazu Geschichte Schleswig Holsteins wissen !!!)
Ich mache probeweise einen kleinen Buckeler mal mit dem Wappen.
Was meint ihr dazu?

Angefügte Bilder:
IMG_6928.JPG
IMG_6923.JPG

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 24.12.2009 14:29 | nach oben springen

#79

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 24.12.2009 20:20
von v.Keilersburg • 276 Beiträge

@ Mormegil: Es geht mir hier nicht um historisch oder nicht historisch. Mir lag nur daran Chris eine Meinung von meiner Sicht zu vermitteln. Es richtig das dies immer noch Larp ist und dazu gehört natürlich auch Fantasy- Larp. Schließlich habe ich vor zwanzig Jahren so angefangen und ich denke auch aus handwerklicher Sicht ist das was der Chris macht ganz toll. Schließlich habe ich auch eine ganze Zeit mal selber meine Waffen gebaut und meine Erfahrungen gesammelt, so wie Chris es auch macht und wenn es nur zum Spaß ist, wie es mit dem Schild ist.

Was ist historisch? Gebe ich dir recht, das kann man nur erahnen oder an Hand von Funden nachempfinden.

Reenlarp. Wird ja manchmal abwertend gemeind ( gerade hier oben im Norden ) gegenüber Larpern die sich mehr oder weniger dem historischen anlehnen wollen. Genauso wie das Ceridentum " noch " belächlt und abwertend betrachtet wird. Wird aber mehr und mehr kommen und der ein oder andere findet es spannend wenn die Markedonier aufkreuzen.

Beispiel: Ich weiß nicht wie lange du das Hobby jetzt schon machst, aber vor Jahren waren WIR die ersten hier oben die mit den sogennten Babyhauben, auch Bundhaube genannt, auf Cons aufkreuzten. Sicher keine Erfindung von uns eher aus dem Süden, vielleicht dort schon mal einen Adels Con gespielt, gekommen. Alle lachten..... und? Jahre später trägt man diese wie selbstverständlich .

Comicstyle. Ist doch nur eine Umschreibung desssen wie ich das Bild sehe. Dein Hinweis bezieht sich auf Skulpturen und ihre Farben. Ist auch nicht verkehrt aber hier handelt es sich um ein Bildnis. Da waren die Künstler noch gar nicht in der Lage Dreidimensional zu zeichnen geschweige denn in jener Zeit so Detail verliebt. Und ich meine nicht das 16. Jahrhundert denn Skandmarker lehnen sich an das 10.-13.Jh an. Hier hat man höchstens mit Schattierungen gespielt.

Chris sein Bild ist hier deutlich zu modern, aus meiner Sicht.

Noch mal zum Reenlarper. Meinst du das sich Reenlarp ( ich selber finde das Wort bescheuert ) nur auf Ritter bezieht? Warum? Ich könnte doch auch einen Skandi darstellen der die Wikingerzeit für sein Spiel heranzieht. Und wenn ich einige Bilder von ihnen betrachte dann tun sie es ja auch...sehr schön. Und dennnoch würde ich diese Art des Style nicht für einen Wikingerbetonten Spieler nehmen. Siehe hier auch Meinungen im Skandmarkforum / Basteln wo Chris postet und andere ihre Meinungen kund taten.

Das dazu und übrigens bin ich auch ein Fan von den Sachen die du hier so postest und bebilderst.

___________________________________________________________________________________________________________________

@ Chris. Danke das du ehrliche Kritik schätzt.

Wappen???? Du hast ein Familienwappen???????? Wie geil ist das denn. Mein Bruder und ich sind seit Jahren an unsern Familienstammbaum und durch sein Wissen und seine Kontakte als Verwaltungsangestellter im Einwohnermeldeamt sind wir bis ins 16. Jh. gekommen. Aber Adel? Fehlanzeige! Obwohl spannend.

Wenn aus deiner Familie nichts dagegen hat, warum nicht verwenden? Frage aber lieber alle. Bei uns Markedoniern haben wir auch jemanden der ein Familienwappen hat. Dies hat er dafür verwendet und es stand auf der Homepage. Später mußte er es entfernen da weit entfernte Verwandte darauf stießen und hatten es dann untersagt. Er mußte es dann entfernen. Da gibt es einige Regeln die man einhalten muß wenn man ein Wappen führt.
Ansonsten würde ich es toll finden, macht doch den Hintergrund gleich leichter und man kann auch noch OT stolz darauf sein und es in OT Gesprächen erklären.

So erstmal....

LG
Der Keiler


Es ist ceridisch seinem Herren zu dienen - es ist nicht ceridisch Aufrühern und Mördern zu folgen.

nach oben springen

#80

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 28.12.2009 01:05
von Serk • 6.440 Beiträge

Larpige Basteleien -
da lag noch was vom vor dem Umzug herum, was ich die Tage mal weiter zeichnen werde.
Ist die Vorlage für ein kleines Rundeschild im Fantasy Design.
Was man nicht alles wieder findet ^^

Angefügte Bilder:
IMG_7045.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#81

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 28.12.2009 09:00
von Mormegil • 497 Beiträge

ähhm... Damit man das nicht falsch versteht: Das "Reenlarp" ist generell keine schlechte entwickelung, finde ich, ich selbst habe in eine Reenactmentgruppe angefangen. "Reenlarp" ist für mich nur ein umschreibender Begriff für historisch orientiertes Larp.
Natürlich ist auch die Skandmark ein historisch orientierter Verein.
Ich denke wir könnten uns darauf verständigen, dass beide Arten des Larpes ("Reenlarp" & "Fantasy-Larp"), sich tollerieren sollten. Was sich auch auf Lacher über Bundhauben bezieht (ich finde es zum Kot*** wenn Larper über andere Larper lachen).
In diesem Sinne, Henrik =)


nach oben springen

#82

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 28.12.2009 09:01
von Mormegil • 497 Beiträge

Achso, an Christian... an sich gefällt mir das Muster, aber für welche Verwendung ist es gedacht?


nach oben springen

#83

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 28.12.2009 11:14
von v.Keilersburg • 276 Beiträge

@ Mormegil: Natürlich sollten sich, egal welche Richtung bespielt wird, tollerieren. Ich finde das ja auch immer zum Kot***. Es ist doch schließlich ein so schönes Hobby und ich glaube wenn es das nicht wäre hätte ich schon längst aufgehört. Und die Zeit ist noch nicht gekommen.

@ Serk: Sehr schönes Motiv. Kannst du aber noch was am Kopf machen? Irgandwie sieht er moch nicht ganz so passend zum restlichen Körper, der detailierter aussieht. Ansonsten ein schönes Motiv für einen " Rundschild ".

LG
Thomas


Es ist ceridisch seinem Herren zu dienen - es ist nicht ceridisch Aufrühern und Mördern zu folgen.

nach oben springen

#84

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 28.12.2009 13:07
von Serk • 6.440 Beiträge

Das mit den Bundhauben habe ich nie so geshen und schüttel nur den Kopf bei den Leuten, welche unbedingt über irgendwas gehässig sein müssen.

Der Schild ist inspirativ gefasst - und vor allem NICHT fertig.
Hier mal ein weiterer Fortschritt (gestern Abend bei einer Folge MONK weiter gezeichnet).
Gedacht sind noch vikingerisches (falsches Wort) Knotengeflecht zwischen den Drachen wie Pfeile nach außen.
+
Die Köpfe werden noch Details bekommen. Bin gerade beim probieren, was am besten aussieht.
Dachte daran den Rand des Schildes später gewellt zu machen, schlecht zu erklären - gemeint ist wie ein Halsreif der Wikinger - nah, werdet schon sehen.

Edit: Weitere Bilder zum Fortschritt

Angefügte Bilder:
IMG_7047.jpg
IMG_7049.jpg
IMG_7050.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 28.12.2009 15:08 | nach oben springen

#85

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 28.12.2009 15:32
von v.Keilersburg • 276 Beiträge

Ja, sehr schön, sehr schön!

Bin ich ja mal gespannt wenn er fertig ist.

LG
Thomas


Es ist ceridisch seinem Herren zu dienen - es ist nicht ceridisch Aufrühern und Mördern zu folgen.

nach oben springen

#86

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 28.12.2009 18:22
von Serk • 6.440 Beiträge

Habe angefangen die Details heraus zu arbeiten - (Anfang)

@Hendrik: Meinst du, das wäre ein netter "Streiter Drakans" Schild?

Denke gerade über Farben nach. Moosgrün als Grund. Die Drachen in Gold. Maserung in Bronze / Kupfer als Akzent setzend.

Angefügte Bilder:
IMG_7058.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#87

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 28.12.2009 19:06
von Serk • 6.440 Beiträge

Hier wieder ein Update. Kanten werden noch geschleift.
Der Rand erst nach dem Kleben geschnitzt.
Mal gegen das Licht gehalten.

Gleich vergrößere ich die Außenbereiche breitflächig für die Latexbeschichtung, damit die Übergänge sauber sind.
heißt, alle Linien nochmal

Angefügte Bilder:
IMG_7071.jpg
IMG_7068.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#88

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 29.12.2009 14:06
von Serk • 6.440 Beiträge

So, jetzt ist der Rand auch noch fertig. In S- Form.
Jetzt bald kleben mit verstärkter Unterschicht, dann Leder am Rücken und und und und.

Latexen mache ich erst mit anderen Sachen zusammen.

Der Kopf des Drachen ist jetzt auch detailhierter. So ok?
Heute Abend mache ich noch ein Bild bei Gegenlicht, da kann man mehr erkennen.

Angefügte Bilder:
IMG_7097.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 29.12.2009 14:07 | nach oben springen

#89

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 29.12.2009 14:49
von v.Keilersburg • 276 Beiträge

Ja klasse, so sieht er schon toll aus. Da bin ich ja mal gespannt wenn er fertig ist. Die Köpfe kommen jetzt auch schöner hervor.

LG
Thomas


Es ist ceridisch seinem Herren zu dienen - es ist nicht ceridisch Aufrühern und Mördern zu folgen.

nach oben springen

#90

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 30.12.2009 12:45
von Serk • 6.440 Beiträge

So, weiter im Text.
Björn Zwillinselfendolche.
Ich habe ein schwungvolles Design gewählt
Zu sehen sind die Rohlinge - ohne Shclkiff, ohne alles.
Mit Kern später.

Angefügte Bilder:
IMG_7118.jpg
IMG_7119.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 30.12.2009 12:46 | nach oben springen

#91

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 02.01.2010 10:02
von Serk • 6.440 Beiträge

Neues vom Schild.
Weiter gecuttet - heute kommt der Rücken aus Leder mit D-Ringen, und Halterungen dran.

Im Hintergrund kann man die Bälle sehen, die für Streiter Drakan Streitkolben - Mormegil - geholt worden sind.

Angefügte Bilder:
IMG_7126.jpg
IMG_7128.jpg
IMG_7134.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 02.01.2010 10:06 | nach oben springen

#92

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 02.01.2010 11:30
von v.Keilersburg • 276 Beiträge

Das sieht ja schon mal sehr schön aus. Ich stelle ihr mir schon fertig vor.

Sag mal, schneidest du alles mit dem Cutter oder arbeitest du auch mit dem Lötkolben?

Gruß
Thomas


Es ist ceridisch seinem Herren zu dienen - es ist nicht ceridisch Aufrühern und Mördern zu folgen.

nach oben springen

#93

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 02.01.2010 12:14
von Serk • 6.440 Beiträge

Eigentlich mache ich alles mit dem Cutter, mit dem Heißdrahtschneidegerät bestimmte Aspekte, mit einem Ofenanzünder Feuerzeug behandle ich Kanten und Ecken und Lötkolben gar nicht (weil nicht habe!).

Habe viel Erfahrung mit cutten mittlerweile.

Habe gerade Rücken vom Schild zu ca 40 Prozent fertig. Wenn fertig punziert und Co, muss ich 2 Tage kleben lassen.
Armhalterung punziert mit Schnürung, Haltegriff, D-Ringe Rund um den Schild sind in Arbeit.

muss bald wieder zur Arbeit ^^


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 02.01.2010 12:15 | nach oben springen

#94

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 06.01.2010 14:40
von Serk • 6.440 Beiträge

EIn kleines aber Feines IT Handbuch bearbeitet.
Gestern und Heute dort viele Dinge wie
Preisungen Drakans
Neas Gesetze
Der Rat der 13
Runenschriftzeichen
Liedertexte
Humor
und und und rein geschrieben.

Angefügte Bilder:
IMG_7152.jpg
IMG_7153.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 07.01.2010 17:00 | nach oben springen

#95

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 07.01.2010 16:58
von Serk • 6.440 Beiträge

Werkel gerade weiter am Schildrücken.
Kamera muss erstmal wieder Akku aufladen.
Gestern Abend noch schnell die Dokumenten Truhe Deckel weiter gemacht.
-> 38x19cm groß, für Verträge,erhaltene Briefe und Unterlagen der Drachenstreiter.
-> Thurim aus Caradoc schreibt gerade noch einen neuen Vertrag wegen der Botschaft Neas in Caradoc.

@Nicht-Drachenstreiter: Ihr könnt den Drachenstreitern auch Briefe und Dokumente senden.
Email oder Real Adresse kann man auf Anfrage erhalten.

Angefügte Bilder:
IMG_7155.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 07.01.2010 17:01 | nach oben springen

#96

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 09.01.2010 13:05
von Serk • 6.440 Beiträge

Schild Rücken ist fertig.-

Angefügte Bilder:
IMG_7161.jpg
IMG_7162.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 09.01.2010 13:06 | nach oben springen

#97

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 09.01.2010 13:23
von v.Keilersburg • 276 Beiträge

Ahahahaaa... und gleich noch Zusatzbewaffnung. Das nenn ich vorausschauend.

Der Keiler


Es ist ceridisch seinem Herren zu dienen - es ist nicht ceridisch Aufrühern und Mördern zu folgen.

nach oben springen

#98

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 09.01.2010 13:37
von Serk • 6.440 Beiträge

Das mit der Bewaffnung kam ganz spontan.
Bin ja Praxis-orientiert, nicht nur Show.
Riemen kann man verschieden einsetzen. Statt der Wurfäxte gehen auch Dolchhalterungen,
so wie bei meinem Wiki Schild.
Des weiteren wird nach eine flexible Rückenhalterung wie bei meinen kleineren Drakan Schild
über den Ring aus Lederriemen integriert werden
und auf dem Rücken befestigt, kann die Armhalterung auch als Waffenhalterung für Äxte und andere Waffen
mit Parrier dienen.

Schönheits Dinge bauch ich erst nach dem Latexen ein. Zum Beispiel geflochtenes Leder und Co.
Jetzt erst einmal nur Probe vor dem Latexen.

Hier nochmal Detailbild vom Armhalter geschnürt.
Das Leder wird nachträglich später mit Antik Finish bearbeitet werden. - Muss erst neues kaufen.

Angefügte Bilder:
IMG_7165.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#99

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 11.01.2010 16:16
von Serk • 6.440 Beiträge

Warte auf ein Paket mit Material von Anderswelt. Neue Klebedose gekauft.

Griff für Hendriks Morgenstern soll heute geklebt werden.

Mit dem Drakan Schild heute Probe mal gegen geschlagen, intensiv
Halten tut es ganz wunderbar. 20mm Schaumstoff und kompletter Lederrücken
geben ein mittleres Gewicht und doch große Stabilität.

Geschwungener Dolch Prototyp klebt neue Seite. Bilder in ein paar Tagen


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 11.01.2010 16:29 | nach oben springen

#100

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 15.01.2010 14:21
von Serk • 6.440 Beiträge

Elfendolch Zwillingsdolch - dr erste von zwei.
Rohzustand der Blätter und Dolch.
Knauf absolut noch in Arbeit - deshalb muss seperat gemacht werden.
Die Blätter und Co nach Design des Auftraggebers.

Alles Rohzustand. Nur nach der ersten Klebewelle.

Es werden 2 Dolche und 1 Schwert sein.

Angefügte Bilder:
Elf01.JPG
Wappen1.JPG

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 15.01.2010 15:19 | nach oben springen


Admin oder PM an "Serk"
orga ad drachenstreiter.de


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Soulwinter
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 18 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1087 Themen und 12272 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: