<< http://www.drachenstreiter.de >> Hier geht es zurück auf die Homepage Startseite << klicken >>
Forum der Drak'ar, Nea'nen, Streiter des Ordens der 13 und Bewohnern der Klingensee.

#1

Heimatsitz Nea?

in Liebe Gäste 25.05.2009 18:51
von Serk • 6.439 Beiträge

NEA in Kurzform:


Gibt es Bedingungen für Charaktere Nea als Heimatsitz zu haben?

> Nein. Nea ist im Hintergrund Fantasy lastig, eignet sich aber gerade deshalb für alle Arten von Charakteren.

Woran erkennt man Neaner?
> Es gibt Neanische Symbole. Am häufigsten ist das Zeichen des "Goldenen Drachens auf grünem Grund" in irgendeiner Form bei sich zu tragen.

Wie sieht Nea aus?
> Nea ist eine relativ Runde Insel. Berge im gesamten Außenbereich und eine Talsenke im Zentrum. In dieser Talsenke liegt der Kern der Hauptstadt. Zentrum der Hauptstadt ist der Tempel um Drakan (goldener Drache) mit der goldenen Zitadelle.

Was bewohnt Nea?
> Nea war ursprünglich und ist immer noch ein Drachenhort. Nach und nach haben Nicht-Menschen angefangen die Insel ihr Heim zu nennen. Mit der Zeit und mit Hilfe der Zwerge wurde eine Stadt errichtet und allerlei Rassen kamen für Wissen und Handel zur Insel. Es werden immer mehr Menschen auf Nea, aber noch halten Nicht-Menschen den größeren Teil der Bevölkerung. Mit dem Segen der voranschreitenden Technik sind Gnome als kleine fleißige Werker an den Luftschiffhallen zu sehen. Die seltenen Gottesdiener der Drachen, die sogenannten Drakonier sind mittlerweile öfter in den Straßen der Hauptstadt zu sehen.

Welche Staatsform hat Nea?
> In der Hauptstadt gibt es ein Rätesystem zur Verwaltung der Insel. Die Gesetze sind von Freiheit und Wissensbeschaffung geprägt. Viele Flüchtlige durften Zuflucht auf der Insel finden und schaffen in der Hafenstadt ein kulturelles Allerlei, was zuweilen auch in die Hauptstadt einzieht.

Berufe auf Nea?
> Nea strebt nach Wissen und Handel. Der natürliche Schutzwall der Insel wirkt sich positiv für das stehende Heer aus. Es konzentrieren sich Gelehrte in den Akademien, Handwerker in ihren Gilden, Künstler in den Galerien und viele andere Berufe darauf, nach Wohlstand zu streben. Für diplomatische Aufgaben und die Kriegsvertretung im Ausland gibt es die Drachenstreiter, die die Streitmacht Neas darstellen, welche aus Spezialsten besteht und viele Krieger in ihren Reihen hat.

Warum einen goldenen Drachen als Wappen?

> Es leben ein Feuerdrache auf der Insel und ein Wasserdrache um die Insel, auch wenn man sie selten zu sehen bekommt. Der goldene Drache Drakan ist das Zeichen des Gleichgewichts, Friedens und Ausgeglichenheit. Es ist der meist verehrteste Drache auf der Insel. Mit den Jahren ist eine Religion um diesen und seine Schöpfungen, den Drakoniern, Haldrachenwesen als Diener der gar gottähnlichen Wesen entstanden. Die "Streiter Drakans" sind dadurch bekannt worden, dass sie die Diplomaten auf ihren Reisen beschützen, die guten Vorsätze des Goldenen Drachen und spirituelle Erfüllung anstreben.(siehe Streiter Drakans, Diener des goldenen Drachen)
zuletzt bearbeitet 25.05.2009 22:48 | nach oben springen


Admin oder PM an "Serk"
orga ad drachenstreiter.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Soulwinter
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 27 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1087 Themen und 12271 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: