<< http://www.drachenstreiter.de >> Hier geht es zurück auf die Homepage Startseite << klicken >>
Forum der Drak'ar, Nea'nen, Streiter des Ordens der 13 und Bewohnern der Klingensee.


#51

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 22.09.2009 19:22
von Serk • 6.440 Beiträge

mache ich noch ^^


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#52

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 22.09.2009 19:57
von Serk • 6.440 Beiträge

Zum Beispiel Original Wikimütze:
http://www.das-grosse-heer.de/Wikka/WikingerMuetze


Aber was mir vorschwebt wäre ja so:

Halt 4 Dreiecke aus Leder zu einer Mütze machen und den Rand am Ende mit Fell oder mit weiterem Leder verzieren.
Anderes Bild von dem Modell:

Nochmal mit Leder gefunden



Wie ich dat gerne hätte:
Die Dreiecke dunkles Braun als Leder (weiß nicht wie viele Dreiecke, aber je mehr, desto besser an Kopfform denke ich)
Die Dreiecke und die Nähte mit Hellbraun oder halt hellem vernähen
Wo sich die Spitzen der Dreiecke Treffen ein Lederband Länge ca 15cm (da kommt was dran). Das guckt oben raus und baumelt herum.
Randumrahmung je nach dem , was du da hast ^^

Ich würde mir gerne halt eine aus Leder machen lassen von dir oder so.

Eine aus Filz kommt dann irgendwann von Johannas Mutter dazu. Werde bestimmt auf Cons die Dinger vollschhwitzen ^^

ist für Skandmark - Könnte auch Schwarz / Rot was sein. Brauchst du dazu Kopfumfang?= 61,5 cm um die Stirn herum. Habe einen großen kopf ^^

Soll halt für den auf dem Wehrhof lebenden einfachen, armen Holz fällenden Skandmarker Char sein ^^

Habe im Moment kein Leder dafür da und da du öfter damit bei Hamburg und Co bist ^^
Baldur scheint ja kaum noch ins Forum zu gucken, sonst könnte er bestimmt noch helfen, Tipps geben oder mit Erfahrung Rat geben.

@TOF: Sollte ich jetzt noch Spray bestellen? Soll ich dir noch Geld für Mütze oder so mitbringen?


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 22.09.2009 20:02 | nach oben springen

#53

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 23.09.2009 15:01
von Mormegil • 497 Beiträge

jep... mach ich fertig... ich b räuchte noch zwei weitere lägen: vonb einem ohr zum anderen und von hinterkopf zzur stirn

fell eher dunkel oder eher hell?

spray wäre nett, wenn du mir nochmal vier dosen mitbestellen könntest. geld geb ich dir am wochenende

bis dann ...

ach übrigens... plattenstiefel sind feritg: bild heute abend


nach oben springen

#54

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 23.09.2009 15:25
von Serk • 6.440 Beiträge

Juhu ! Plattenstiefel! Serk mal endlich voller Pala Modus!
Bitte an die Nieten Plattengürtel denken ^^

Bestelle ich Montag gleich mit.

Wenn dunkles Leder, dann helles Fell. Wenn helles Leder, dann dunkles Fell. Stichwort Kontrast ^^

1)vonb einem ohr zum anderen: Alle möglichen Maßband Strecken:
-Über den Kopf gezogenes Maßband 38cm /
-Unterm Kinn lang gezogen 33cm /
- Hinterkopf lang gezogen 29cm
- Stirnweg 35,5cm

2) hinterkopf zzur stirn:
- Mitte Hinterkopf zu Stirnmitte 38cm

Alle Daten die du benötigst vorhanden?


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#55

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 23.09.2009 17:18
von Mormegil • 497 Beiträge

alles da, wunderbar


nach oben springen

#56

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 01.10.2009 11:25
von Serk • 6.440 Beiträge

Und da kommt wieder Heilerbestecke aus meiner Werkstatt:

Alles zu VERKAUFEN!

Beschreibung von Links nach Rechts:

Heilerset Schlachtfeldscherer!


1)Handsäge zur Amputation Radikale Ausfühung mit Sägebügel, genietet aussehend

2) Dornenkamm: Hat was mit Darm Operation zu tun, schön also für blutiges Spiel oder echte Not OP

3) Mini Skalpell zum abrennen von Sehnen und Nerven

4) Großes Skalpell mit Holgriff geschwungen

5) Aderlass Schnapper : Historisches Gerät zur damaligen Behandlung gegen alles mögliche. Klammer unter den Arm und Razierklingenstück über die Adern dabei ziehen. Das gezielte Ausbluten war gegen diverse Krankheiten scheinbar wirksam, da es Prozesse verlangsamt oder Fieber senkt.

6) OP Zange mit Spitzensatz aus der Chirogie. Sieht brutal aus und dient zur Behandlung im Innenleib des Patienten.


Set wie jetzt ist Verhandlungsbasis 65 Euro.

Angefügte Bilder:
IMG_6265.jpg
IMG_6274.jpg
IMG_6292.jpg
IMG_6323.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 01.10.2009 11:33 | nach oben springen

#57

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 05.10.2009 12:00
von Serk • 6.440 Beiträge

Ich doof, aber Schild toll.

Das Skandmark Heimatschild wart fertig und übergeben pünktlich vor dem Port Ventus Con.
Die Tage sollte ich noch Bilder davon bekommen.
Es soll sehr gut im Kampf und Infight gewesen sein.
Des weiteren hat es sehr viel Aufmerksamkeit von Adel und Volk bekommen wegen
des unvergleichlichen Wesentszuges.

Ein Schild in kompletter Holzoptik.
Eine geschnitze Landkarte der "Skandmark" wurde auf einen Abschnitt selbständig
erfunden und mit viel Arbeit eingebracht.
Zu sehen ist oben der Skandmarker See-Drache, Siedlungen drei verschiedener Größen,
der Anfang der Gebirgskammes, die Landwege, bestellte Felder, im Norden das reißerische
Meer mit Booten und Wellengang.
Drei Holzleisten mit Maserung bilden den Rahmen des Schildes und werden mit gesamt
6 optisch raffinierten Ziernieten zusammen gehalten (rein optisch, alles Latex!).

Ziel des Schildes:

Darstellung einer Landkarte um immer ein Stück Heimat bei sich zu haben,
welches Haus, Hof, Religion und Stand wiedergibt.
Optisch ein Knüller, auch wenn es nur am Zelt herum hängt,
denn wer kann sich schon sowas leisten?

Das Schild ist kernlos. Die Unterseite ist mit 5 Milimeter dickem Leder (!) komplett gemacht,
was Tragekomfort, Stabilität und perfekte Halterung bedeutet. Außerdem ist Echtleder
und die Holzoptik des Schildes eine perfekte Ergänzung.
Das Schild ist trotz kernlos durch starke Pressung und geübtes Kleben extrem Widerstandsfähig
und fängt auch harte Schläge problemlos ab.

Bilder von der Übergabe:



Das Schild war ein Entwurf meinerseits und hatte während der ersten Skizzen schon Käufer gefunden.


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 05.10.2009 12:11 | nach oben springen

#58

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 05.10.2009 16:08
von v.Keilersburg • 276 Beiträge

Hallo Serk,

das gefällt mir!!!!! Sehr schöne Holzoptik und gute Farbkombination. Hut ab. Eine Frage noch... sollte der Schild so klein sein? Mal abgesehen davon das sich Skandmarker genauso wenig wie Markedonier hinter " Haustüren" verstecken. Aber ich denke er hätte etwas größer sein können. Unsere Schilde sind 60x80. Vom Aufbau sicher andes und haben einen Inlet.

Gruß

Der Keiler


Es ist ceridisch seinem Herren zu dienen - es ist nicht ceridisch Aufrühern und Mördern zu folgen.

nach oben springen

#59

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 05.10.2009 21:59
von Serk • 6.440 Beiträge

Nein, dass Schild war in der Größe beabsichtigt und das von Anfang an.
Es sollte nur ein wenig größer als ein normaler Handbuckler sein
und in der größe ein beweglicher, guter Schutz für jede Art von Kämpfer.

Habe auch schon erwähnt, dass man das Schild aufn Rücken schnallen kann und
auch noch Schwert oder Axt in die Armhalterung hinten rein stecken kann?
Also, Schild auf Rücken und alles mit Parrier oder so kann dort als Waffe getragen und gezogen werden.
Man kann auch schnell wegen der Größe von Rücken zu Hand das Schild im Notfall wechseln.
Vorteil der Größe halt.
Die Lederrückseite ist mit D-Ringen, Lederschlaufen, Unterarmhalterung aus 3mm Leder punziert und
natürlich einem lederenem Griff ausgestattet.

Abgesehen davon finde ich persönlich es besser mit der Schildgröße zu kämpfen.
Das liegt aber auch daran, dass ich ein Schild nicht "zum verstecken" gebrauche

Abgesehen davon, hat Gunar schon davon geschwärmt, dass es gerade durch die Größe des
Schildes viel geilere Fights mit den NSCs auf "Port Ventus" Con gab
Kann ich auch verstehen.

Aber ich baue in jeder Größe. wenn der Auftraggeber es so wünscht !
Von mir aus auch für Markedonier und auch "Türen", wenns verlangt wird
oder eine Herausforderung ist, lasse ich es wahr werden ^^
Mit Kern habe ich ja auch mehrere Sachen schon gebaut.
Kunde ist König.


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 05.10.2009 22:04 | nach oben springen

#60

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 06.10.2009 16:35
von Serk • 6.440 Beiträge

In der Größe hatte ich ja auch Drakan Schild gemacht. Hier Bild vom Schattenwolf 4 aus der Galerie:


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#61

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 06.10.2009 21:12
von v.Keilersburg • 276 Beiträge

Hallo Serk
war auch nur eine Frage. Da muß ja auch jeder selber wissen wie der Nutzen sein muß. Ich hatte damals bei der Crusades und das war die Zeit wo irgendwie jeder mit Turmschilden rumlief, auch so'n Ding.

Heute denke ich habe ich mehr Spaß mit meinem kleinen Schild. Ich kenn das ja selber wie wenig der Spaßfaktor da ist wenn man sich hinter einer Haustür versteckt und dein Gegegnüber das Gefühl hat nichts zu bewirken. Das nennt man dann ja Weiterentwicklung!

Gruß
Der Keiler


Es ist ceridisch seinem Herren zu dienen - es ist nicht ceridisch Aufrühern und Mördern zu folgen.

nach oben springen

#62

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 08.10.2009 15:55
von Serk • 6.440 Beiträge

Und da kommt wieder Heilerbestecke aus meiner Werkstatt:

Frisch und NEU!

Alles zu VERKAUFEN!

Beschreibung von Links nach Rechts:

Heilerset Schlachtfeldscherer!
Für das blutige Geschäft am Schlachtfeldrand oder abenteuerlich zwischen den
schreienden Horden von Freund und Feind


1) Handsäge zur Amputation Radikale Ausfühung mit Sägebügel, genietet aussehend
Alles auch einem Stück gemacht, kernlos, robust - Holz-Look mit stählernem Sägeblatt-

2) Dornenkamm: Hat was mit Darm Operation zu tun, schön also für blutiges Spiel oder echte Not OP
Holzoptik - der Kamm Stahloptik - alles aus einem Stück geschnitzt-

3) Mini Skalpell zum abrennen von Sehnen und Nerven
Zwei Schichten Holz werden optisch an chirogischen Stahl genietet für besseren Halt
und bessere Präzision mit der scharfen Klinge

4) Großes Skalpell mit Holgriff geschwungen
Langer, breiter Holzoptik Griff bringt mit geschwungener Form alles für den gelungenen Schnitt mit -

5) Aderlass Schnapper : Historisches Gerät zur damaligen Behandlung gegen alles mögliche. Klammer unter den Arm und Razierklingenstück über die Adern dabei ziehen. Das gezielte Ausbluten war gegen diverse Krankheiten scheinbar wirksam, da es Prozesse verlangsamt oder Fieber senkt.
Auch bei Vergiftungen und starkem Puls medizinisch eingesetzt.
Optisch wird die Metallklinge und Klammer aus Chirogenstahl hier mit zwei Auflagen
geschwungenem Holzgriff für eine gute Hand-habbarkeit gemacht, mit Messingnieten
veredelt-

6) OP Zange mit Spitzensatz aus der Chirogie. Sieht brutal aus und dient zur Behandlung im Innenleib des Patienten.
Auch hier lang, mit Holz stilisiert und das chirogische Stahl vermittelt Eindruck.

Alles gut lackiert, damit zB Kunstblut gut wieder abwaschbar ist und sich nicht dauerhaft dran festsetzen kann.

Es ist aufwendig zB ein dreischichtiges Modell oder geschwungene Sachen zu machen,
aber optisch immer wieder überzeugend.

Ich kann einzeln, aber auch als Set verkaufen. Als Set besonders günstig ^^
Übergabe kann man ja per Post, Larp oder sonstiges machen.

Es ist aufwendig zB ein dreischichtiges Modell oder geschwungene Sachen zu machen.

Über PM oder Mail an heavenslash a t gmx. de würde ich mich freuen.

Auf Wunsch auch weitere Bilder. Dies war recht kurzfristig abfotographiert worden.







Soweit steht es jetzt auch in anderen Foren.

Ich gehe den Preis jetzt von schon günstigen 65€ auf 50€ herunter.
Wenn einer von euch das Set haben möchte, bitte melden.
So ein Schnäppchen bringe ich so schnell nicht wieder.


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 08.10.2009 15:57 | nach oben springen

#63

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 16.10.2009 16:53
von Serk • 6.440 Beiträge

Bilder vom Schild IT.


@Tyrion: Warte gespannt gespannt auf die Skizze ^^

@Elmar: Will dich Telefonisch erreichen

Angefügte Bilder:
126.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 16.10.2009 16:54 | nach oben springen

#64

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 16.10.2009 23:47
von Tyrion (gelöscht)
avatar

da ich in Kunst immer ne 4 hatte, brauche ich etwas für die Skizze :-( . aber ich gebe mir Mühe.

Wie schnell kannst du eine Waffe "theoretisch" bauen?

nach oben springen

#65

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 18.10.2009 16:11
von Serk • 6.440 Beiträge

"Theoretisch" ist immer eine Sache. Wenn man alles gut abgestimmt hat dann

Die Zeit umfasst folgende Faktoren:
1)Wann Geld bei angekommen zum bestellen ( X - Zeit)
2)Wie lange Händler für Lieferung des Materials benötig (ca 3 Werktage)
3)Schneiden /Kleben (Klebewirkung volle Entfaltung ca 4 Tage am Grundkonstrukt) und schnitzen der Details ( je nachdem wie und wie viele Details^^)
4)Latexen (je nach Detailgrad zwischen 8 und 16 Tagen)
5)Lackieren (1 Tag)

Im Durchschnitt 4 bis 5 Wochen, je nachdem wie aufwendig. Das Lange sind die Klebezeiten und Latex muss erst vollständig bereit immer für nächste Schicht sein.

Warte gespannt auf die Skizze ^^

Die Tage kann ich Fortschritt Luzi und Augen geben.


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#66

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 25.10.2009 16:05
von Serk • 6.440 Beiträge

Suche gerade neues schwarzes Griffleder -

Warte noch auf Skizzen ^^

Mein Heilerset ist immer noch zum Verkauf!


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#67

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 29.10.2009 19:18
von Serk • 6.440 Beiträge

Aus Teilstücken vom Lager weiter am WIkinger Dolch gearbeitet.
Ist noch mitten im Latexen.
Hier mal Bilder vorab.
Technische Daten:
Kernlos
aus 30mm dicken Schaumstoff
handgeschnitzt vom Meister ^^
Knauf und Schneideansatz in Kupfer (historisch angelehnt Wiking)

Ist auf Wunsch zu verkaufen.
Länge 36 cm Gesamt
Auf Wunsch gewichteter Griff
Preis 22 Euro
(Edit-vertippt)

Der Griff wird später mit zweifarbigen Leder geflochen werden.
Kauft ihn keiner, ist das ein sehr guter Dolch (historisch) für meinen Skandmarker Charakter.
Sollte jemand auch so etwas benötigen, einfach an mich wenden, Sonderwünsche machbar! Charkatere mögen Unikate.
Wie zum Beispiel Ritter Gjol (neues Bild) mit seinem neuen Skandmark Heimatschild!

Angefügte Bilder:
Wiki01.jpg
Wiki02.jpg
Wiki03.jpg
26.jpg
Heimat1.jpg
Heimat2.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 30.10.2009 14:13 | nach oben springen

#68

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 03.11.2009 20:32
von Serk • 6.440 Beiträge

SO, Griff vom Dolch fast fertig und gelatext und lackiert auch alles.

Soll einfacher Dolch sein, historisch angelehnt. - mit Blutrinne

Das Leder ist punziert und gefärbt, natürliches Leder.
Soll ich es so lassen, oder noch das Muster mit Zwei Farben Farben betonen?

Liegt sehr gut in der Hand... werfen ist auch toll, aber das normale Nahkampfgefühl empfinde ich noch besser

Dazu kommt noch eine extra Dolchscheide Unikum.

Angefügte Bilder:
Wiki04.jpg
Wiki05.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 03.11.2009 20:38 | nach oben springen

#69

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 04.11.2009 22:54
von Mormegil • 497 Beiträge

der dolch gefällt mir sehr gut ... aber ist der nicht ein wenig zu nobel für deinen skandmarker charakter?


nach oben springen

#70

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 05.11.2009 15:41
von Serk • 6.440 Beiträge

Ich empfinde ihn als rustikal - hatte was dazu mal in Museum irgendwann gesehen-


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#71

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 09.11.2009 21:33
von Serk • 6.440 Beiträge

Aus Lust und Laune ein Wikingerschiff gemalt mit Skandmark Motiven der Länder und ländliche Eigenheiten.
Für Größenverhältnis liegt Zollstock daneben.
Ein Entwurf der nach und nach kam.

Vielleicht will den ja einer kaufen ^^

Würde mich über Kommentare freuen.

Dachte diesmal an ein Schild in Farbe - oder doch Holztöne?????

Was ich ins Skandmark Forum dazu schrieb:

In Antwort auf:
Aktuelles:
Über die letzten Wochen ist nach und nach etwas von meinem Kopf zu Papier und dann in meine Werkstatt gekommen.

[color=#FF0000]Gefürchtete Skandmarker Krieger, geeint auf Beutezug in die Welt hinaus![/color]

Dachte über Design eines weiteren Skandmark Schildes nach.
[color=#FF0000]Ich dachte dabei an die typischen Wikinger mit ihren Schiffen,
kämpfend gegen die Gewalt der Natur und mit
gespannten Segeln gemeinsam auf Beutezug zu fahren.
[/color]

Halt in Gedanken an den Verein und wie man ein passendes Schild
zu Zierde und vor allem Stolz der Skandmark bauen kann.


Dieses Bild hat sich dann mit dem Skandmark Drachen
und 3 der Länder Wappen vereinigt,
In Gedanken also folgendes:

Die Galeonsfigur:
ist Teil des Skandmarker Drachen

Östragötaland:

Wichtige Persönlichkeiten:
Tygve Jarl: Der Jarl Östragötalands
Alaska Corvus: Einer der wenigen Schamanen in der Skandmark
Herr Ingvar Lagman zu Stensraben: Ritter des Reiches und Richter des Thing

Västragötaland:

Wichtige Persönlichkeiten:
Roderick Algeson der vierte: König der Skandmark und Jarl des Västragöta- Lands
Sigrid Ceciliasdotter: Königin der Skandmark
Cecilia Sigridsdottar: Tochter / Thronerbin Roderick Algesons
Stenkil Jalmirson: Konsul des Königs
Borka Torkanson: Reichsritter der Skandmark
Herr Dragon: Fahrender Ritter des Königs

Svealand:

Wichtige Persönlichkeiten:
Olof Blodtörst: Jarl der Svealande
Herr Mandred Turgredson zu Eyckstam: Ritter und Mitglied der königlichen Garde
Herr Jasper von den Weiden: Leibdiener und Musikus des Herrn Torge

Und dann meine Skizze für den Schild.
Zur Größenbestimmung liegt Zollstock daneben.



Ein Wikingerschiff im tosenden Wasser, gespannte Segel und aller
Prunk Skandmarker Länder an seinem Bug, bereit die Welt zu erobern!

Ich kann den Schild im einfachen Holzdesign oder in Bunt mit Farben
machen. Möglich wäre optisch auch bemaltes Holz, was auch historisch
wohl vertretbar wäre.

Im Moment bin ich mitten im Umzug und suche nach Möglichkeiten
diesen zu finanzieren. Aus diesem Grunde würde ich den fertigen
Schild gerne verkaufen, sollte sich ein Interessent dafür einfinden.
Per PM oder Email könnten wir uns Preis und Design einigen. :D

Wer meine Sachen kennt, schätzt Qualität :twisted:


Serk

Angefügte Bilder:
WikiSchiff1.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 13.11.2009 19:14 | nach oben springen

#72

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 10.11.2009 11:33
von Serk • 6.440 Beiträge

Es kam noch Frage hinzu:
Es sind 4 Skandmark Wappen, wohin das Vierte?

Das Vierte, das Heimatland des Eigentümers ist auf dem Wikinger oder auf dem Segel abgebildet.
In diesem Fall wäre es:
Sandviklundlän:


Wichtige Persönlichkeiten:

Edmund Jarl: Der Jarl von Sandviklundlän

Sir Torge Sturebjörnson Jarl: ehem. Jarl von Sandviklundlän, Kriegsjarl der Skandmark, Hauptmann der königlichen Garde

Florescina ele Naxxar : Gattin des Herrn Torge und Diplomatin am Hofe

Theodulf Höghljud: 1. Herold des Königs

Angefügte Bilder:
WikiSchiff2.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 10.11.2009 11:35 | nach oben springen

#73

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 13.11.2009 19:09
von Serk • 6.440 Beiträge

Des weiteren kam noch eine weitere Anfrage aus der Skandmark zu Schilden, weshalb ich da einen weiteren Entwurf gemacht habe:

Angefügte Bilder:
GeeinteSkandmark Buckler Kleiner.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 13.11.2009 19:15 | nach oben springen

#74

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 22.12.2009 13:43
von Serk • 6.440 Beiträge

So, den Auftrag um zwei Elfendolche und ein Elfenschwert kommt Nächste Woche endlich ganz ins Rollen!

Des weiteren noch der Skandmark Seefahrt Schild Östragötaland
und eventuell ein celtisches Rundschild.

Bilder folgen!


--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

nach oben springen

#75

RE: Neues aus der Schmiede 2

in Schmiede 22.12.2009 23:06
von Serk • 6.440 Beiträge

So, habe weiter am Schild geschnitzt und Konturen bei Wappen und Schiff ins Schaumstoff gemacht.
Am Rand hatte ich gemalt und experimentiert, lasse ich aber. nach dem Latexen ist davon nix sichtbar.

Des weiteren habe ich vorraussichtlich das eine oder andere neue Werkzeug nach Weihnachten ^^

Angefügte Bilder:
Z1.jpg

--------------------------------------------------
"Keine Schreie... Entweder komme ich genau zur rechten Zeit, oder viel zu spät."

zuletzt bearbeitet 22.12.2009 23:07 | nach oben springen


Admin oder PM an "Serk"
orga ad drachenstreiter.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Soulwinter
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 18 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1087 Themen und 12272 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: